Wir sind mehr…

Liebe Leser*innen .. ich weiß zwar nicht, wie häufig sie die Seite besuchen oder ob sie meinen Blog lesen, doch heute möchte ich euch mal etwas politisches präsentieren. Tatsächlich möchte unser Gesundheitsminister wieder etwas an unserer Selbstbestimmung schrauben. Hier der Artikel dazu: Doch dies bedeutet, dass Menschen mit einer bestimmten Beeinträchtigung besser in einem institutionellen…

Details

Fehler im System

Von einem Leben in der Mitte der Gesellschaft sind viele Behinderte noch weit entfernt. Ein Gastkommentar von Katia Meyer-Tien https://rollingplanet.net/inklusion-mangelhaft/?fbclid=IwAR1A1NsiiboL5-KQ-J9elkf7Y_8l9jqsrVXCQt9iBN_njWJCCVZzFHekILk Wenn wir uns diesen Beitrag durchlesen, dann stellt man fest, dass es gerade wieder sehr nahkommt, wir Menschen mit Beeinträchtigung sind Menschen zweiter .. vielleicht sogar n-ter Klasse. Ständig überlegt sich jemand etwas tolles für…

Details

Da geht man zum Amt, weil …

… Ich nach dieser Woche und dem Erlebnis vom 06.05. unbedingt das Ergebnis der Zielvdreinbarung wissen wollte. Denn gerade beginnt es innerhalb von meinem Team ein kontroverses Aufbegehren zu entwickeln ;-( Ständig werde die Überlegungen zum Dienstplan moniert, doch keiner achtet tatsächlich darauf, was ich leiste. Klar .. Ich wäre auch absolut mürrisch, wenn schon…

Details

Neuigkeiten …

Seit gestern kann ich endlich wieder einen Post veröffentlichen und so möchte ich zwei Punkte anmerken: ERSTENS: Nun bin ich seit April Gastdozent an der MSB Berlin und unterrichte hier im Rahmen der Sozialen Arbeit knapp 50 Studierende im Kontext der Fallanalyse. Hier erarbeite ich folgende Inhalte und zeige ihnen, wie Beratungsmethoden und -kompetenzen genutzt…

Details